Rezept für gesunde Waffeln – Diät-Waffeln

Rezept für gesunde Waffeln – Diät-Waffeln

Ortaköy’s berühmte frische Waffeln, sind mit spektakulären Ausblicken und reichhaltigen Inhalten unverzichtbar für Dessertliebhaber. Für diejenigen, die gesund essen möchten, ist dieser Leckerbissen mit viel Schokolade, Süßwaren und früchten ein wahrer Kalorienspeicher. Sie müssen jedoch nicht auf diesen Genuss verzichten weit Sie auf Diät sind. Für diejenigen, die auf Diät sind und die gesund essen wollen, ist es möglich, leichte Desserts zu fertigen, ohne das Diät zu brechen. Sie können Waffeln, die eine der beliebtesten Delikatessen sind, zu Hause mit gesunden Zutaten zubereiten. Sie werden es somit nicht bereuen und Sie müssen auch kein Kalorienkonto erstellen.

Wie man gesunde Waffeln herstellt?

Wir müssen organische, kalorienarme und gesunde Zutaten so oft wie möglich verwenden, um eine gesunde Waffel zu machen, ohne die Nahrung zu stören. Diese gesunden Nahrungsmittel, die nicht so schwer zu finden sind, wie Sie vielleicht denken, bieten viele Alternativen. Machen Sie sich bereit für ein ausgezeichnetes Dessert-Rezept mit natürlichen Süßstoffen und gesunden Mehlen für diejenigen, die von raffiniertem Zucker, ungesundem Mehl wegkommen wollen. 

Was sind die wesentlichen Zutaten für ein gesundes Waffel-Rezept? 

Wie jedes Dessert sind Eier, Milch und Mehl unverzichtbar. 1 Ei und 1 Wasserglas Milch gehören zu den fixen Zutaten. Ein halbes Glas Joghurt, um die Waffel weicher zu machen. Aber wenn Sie nicht weich mögen, müssen Sie den Joghurt nicht hinzufügen. Sie können als Fett eine viertel Tasse Butter, Kokosöl oder Olivenöl verwenden. Als Mehl können Sie ca. 2 Tassen Vollkornmehl, Buchweizenmehl oder glutenfreies Mehl nehmen. Als Beilagen, 2 Esslöffel Honig oder Melasse (kann mehr sein, als Sie zum Nachtisch wünschen), halbe Tasse Hafer (falls gewünscht), Backpulver und Vanille (optional).

Zusammen mit allen Zutaten, die wir mit den Alternativen in Betracht ziehen, können wir mit der Zubereitung dieses wunderbaren und gesunden Desserts beginnen. Bei diesem Dessert mischen wir die Flüssigkeiten und die festen Materialien in einem separaten Behälter. Also mischen wir Öl, Eier, Honig, Milch und Joghurt. Darüber hinaus mischen wir Mehl, Vanille, Backpulver und Hafer in einem separaten Behälter gründlich und geben anschließend die Flüssigkeiten hinzu. Der Teig muss normaler Weichheit und Konsistenz besitzen. Wenn der Teig zu hart oder zu flüssig ist, können Sie die Konsistenz durch Zugabe von Milch oder Mehl anpassen. Nachdem das Material fertig ist, erhitzen wir die Waffelmaschine für etwa 10 Minuten und gießen den Teig auf die Waffelmaschine nachdem wir sie mit einer kleinen Menge Öl eingefettet haben. Sie können die Backzeit nach Ihren Maschinenanweisungen und Ihrem Geschmack selbst anpassen. Mit diesem Rezept können Sie ungefähr 4 oder 5 Waffeln herstellen. Sie können mehr Waffeln machen, indem Sie die Menge der Materialien erhöhen.

Wie wird Diät Waffel serviert?

Sie können einen mit gesunden Zutaten zubereiteten Waffelteig in ein visuelles Festmahl nach Ihrem Geschmack verwandeln. Wie können wir es köstlich machen, ohne diese süße Schokolade und Süßigkeiten zu verwenden? An diesem Punkt werden natürliche Süßstoffe herangezogen. Während der Vorbereitungsphase können Sie auch den Honig oder die Melasse hinzufügen, die Sie bereits dem Teig hinzugefügt haben. Alternativ kann Joghurt oder Sesampaste bevorzugt werden. Nach diesen Alternativen zu Pralinen können Sie die Waffel nach Wunsch mit saisonalen Früchten dekorieren. Schließlich können Sie Ihren Nachtisch vorbereiten, indem Sie Leinsamen, Zimt oder ein anderes Material Ihrer Wahl hinzufügen. Sie müssen es nicht bereuen, und Sie müssen nicht Ihre Diät stören. Wenn Sie dieses perfekte Rezept Makellos machen möchten, können Sie die Arnica Waffelmaschine wählen. Die Arnika Tostika Doppelwaffelmaschine ist leicht zu reinigen und klebt nicht, so dass es praktisch ist, mehr als eine Waffel gleichzeitig zuzubereiten. Mit der Arnica Tostika 4000 Waffel- und Toastmaschine können Sie 4 Waffeln und gleichzeitig tolle Toasts zubereiten.

Blog-Kommentare

Hi, this is a comment.
To delete a comment, just log in and view the post's comments. There you will have the option to edit or delete them.

ASDASD

Hinterlasse einen Kommentar